DMP KHK - Disease Management Programm KHK

Häufig besteht die Krankheit schon viele Jahre bevor sie erkannt wird. Deshalb sollten z.B im Rahmen der Gesundheitsuntersuchung die Blutzucker- und Cholesterin- Werte und der Blutdruck gemessen werden.

Das DMP KHK soll durch eine gezielte Therapie die Lebensqualität der Betroffenen erhöhen. Das Ziel des Programmers ist das aktive Einbeziehen der Patienten in den Behandlungsverlauf..

Die Ziele beim DMP Koronare Herzkrankheit sind:

  • Senkung des Herzinfarktrisikos
  • Erhalt der Herz-Belastbarkeit

Studien : 

" Der Ursprung der Atherosklerose sind abgestrobene Zellen aus der Arterienwand " sagt Prof.Haverich - Direktor der Klinik für Herz-, Torax- Transplantations- und Gefäßchirurgie der Medizinischen Hochschule Hannover 

und stellt folgendes fest :

nach Grippeausbrüchen kommt es zu sehr viel mehr Notfall Bypass Operationen. Es ist daher absolut sinnvoll sich zur Prävention der Atherosklerose gegen Grippe impfen zu lassen.

Gefäßverschlüsse werden durch Entzündungsreaktionen ausgelöst, die auf Viren, Bakterien und Feinstaub zurückzuführen sind.

Chronische Zahnfleischentzündungen führen zu Atherosklerose.

In Wochen mit hoher Feinstaubbelastung gibt es mehr Herzinfarkte.

Neben gesunder Ernährung und ausreichend Schlaf rate ich zu Bewegung, Schwimmen, Radfahren, Radfahren, Lauftraining - diese wirken positiv auf die Regeneration und Alterung der Körperzellen.

Starkes Übergewicht, ein erhöhter Blutzuckerspiegel und das Rauchen gehören zu den bedeutenden Risikofaktoren für Herz Kreislauf Erkrankungen.

Auch Bachfett ruft Entzündungen hervor, die zur Verstopfung der kleinen Gefäße führen. Cholesterin senkende Medikamente sind daher für Patienten sinnvoll, die an einer Fettstoffwechselstörung leiden - sie wirken wahrscheinlich auch über eine Entzündungshemmung.

 

 

 

 

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.